The Mindful Peanut
Do what you Love and Fortune will follow


Administration

Atom

2017-08-24

So einfach kannst du dein Leben ändern

1. Praktiziere Güte. Sei freundlich zu dir und zu anderen. Richte nicht, sei nicht gemein, verletzt oder schikaniert. Folge dem Pfad der Güte. Wenn du fühlst, dass ein gemeiner Gedanke in deinem Kopf auftaucht (ob es sich nun um jemand anderes oder um dich selbst handelt), arbeite daran, ihn zu unterdrücken. Sei immer nett in deinem Handeln. Güte kann Wunder vollbringen.
2. Der gegenwärtige Moment ist alles, was du hast. Die Vergangenheit ist vorbei, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Achtsamkeit in diesem Moment ist der einzige Weg, um Frieden in dein Leben zu bringen. Dieser Schritt ist schwer für mich, weil (wie die meisten von euch) ich meine Zukunft  planen möchte und eine emotionalen Bindung damit einhergeht. Atme. Meditiere. Lass los.
3. Hör auf dich selbst. Dein Kompass ist direkt auf das Glück ausgerichtet, aber du wirst nur dorthin kommen, wenn du ihm folgst. Es ist leicht, sich abzulenken. Wir sagen ja, wenn wir nein meinen, wir haben Angst, wir denken uns verrückt - und so ignorieren wir es. Höre auf deine Intuition und deine innere Stimme. Diese eine kleine Änderung wird einen riesen Effekt auf dein Leben haben!
4. Gib dein Bestes. Mach dein Bestes in was auch immer du tust. Bringe dich ein, lerne, wachse. Gib alles, was du geben musst. (Hinweis: Wenn du auf dich  selbst gehört hast, wird das einfacher, denn du wirst dich zunehmend in Situationen finden, in denen du JA gesagt hast.)
5. Glaube an dich selbst. Wenn du daran glaubst, wirst du alles tun können, was du im Leben machen willst. Wenn du daran glaubst, wirst du dich von niemandem beeinflussen lassen, der dir sagt, dass du es nicht kannst. Wenn du daran glaubst, wirst du weniger Angst haben und besser in der Lage sein, dir selbst treu zu bleiben in dem was du tust.
6. Denke positiv. Wir alle verbringen so viel Energie mit dem Vermeiden negativer Gefühle. Eine der besten Wege, dies zu tun, ist, sich auf eine positive Denkweise zu konzentrieren. Eine positive Einstellung ist eine Belohnung in sich, aber deine positive Haltung wird dazu führen, dass andere gerne Zeit mit dir verbringen wollen und alle Arten von guten Dingen deinen Weg kreuzen werden. Ob dies in Bezug auf die Law of Attraction Prinzipien zu erklären ist, oder mit einer bodenständigeren Philosophie, ist egal. Du wirst sehen, dass eine sonnige Aussicht mehr Sonnenschein in dein Leben zieht.
7. Entspanne dich. Alles wird gut sein. Entspannung ist ideal für deine Gesundheit und toll für den Geist. Du kannst klarer denken, dein Blutdruck sinkt, und du kannst loslassen, was dich verletzt hat. Also finde einen gesunden Weg zum Entspannen.
8. Setze Ziele. Verbringe mehr Zeit, dein Leben zu planen. Plane deine kurzfristigen Ziele. Erstelle eine To-Do-Liste. ENTSCHEIDE was du tun willst, oder dein Leben wird einfach ohne dein Zutun irgendwie passieren. Intentionen und erstelle dann einen Plan, um diese zu erreichen.
9. Denk daran: Du bist bewundernswert. Ich meine das wörtlich. Nimm das Beispiel von Kindern - wie wussten ihre Körper, wie sie sich zu bilden hatten (zwei Augen, ein Mund, eine Zunge, Wimpern). Perfektion. Jedes Wesen ist wirklich eine tolle Schöpfung. Also hör auf, dich so unliebsam, unwürdig und machtlos zu fühlen. Es ist einfach nicht so.
10. Habe keine Angst. Wirklich, was könnte schief gehen? Wenn du weißt, dass du mit allem umgehen kannst, was passieren könnte (und das kannst du), Versagen Teil des Prozesses ist, Schmerz ein Teil der Lektion ist, dann kannst du anfangen, die Angst los zu lassen. Angst stinkt. Es ist ein schreckliches Gefühl, aber die Auswirkungen auf unser Leben können noch schlimmer sein. Wegen Angst verlieren wir unser Potenzial zu tun, was auch immer wir vorhaben, und wir werden nie die Gaben teilen, die wir haben, um sie zu teilen.
Keiner dieser 10 Dinge ist neu für dich. Aber konzentriere dich auf sie. Übe. Erfahre mehr über jeden Punkt. Tu, was du tun musst, um sie in deinem Leben umzusetzen. Ich verspreche, dass durch die Praxis, und nicht nur die endlose Verfolgung von neuen und mehr und besseren Informationen, sich dein Leben verändern wird.
Die Antworten könnten genau hier sein.

Was denkst du? Was wissen wir eigentlich schon, aber müssen es noch tun?

Admin - 18:07:54 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.